Unsere Protektoren


Im Jahre 1985 hatte der Vorstand unserer Bruderschaft, an der Spitze Brudermeister Josef Ortmanns, die Idee, das Aldenhovener Schützenfest aufzuwerten. Der hohe Stellenwert des Schützenfestes in unserer Gemeindewar unumstritten, jedoch es fehlte der sogenannte "Kick", um sich von den anderen Festen der Umgebung abzuheben, bzw. um unserer Bevölkerungeinmal im Jahr ein Fest mit entsprechendem Rahmenprogramm zu bieten, wie es eine Gemeinde wie Aldenhoven verdient.

 

Ein Fest solcher Größenordnung - zum damaligen Zeitpunktnicht nur mutig, sondern auch revolutionär - war ohne einen "Beschützer, Förderer, Gönner", also einem Protektor, nicht zu realisieren. Weder ideel noch finanziell.

 

Es gelang dem damaligen Vorstand, honorige Bürger, die sich unserem Aldenhoven und der Schützenbruderschaft verbunden fühlten, für diese Idee zu gewinnen. Aus dieser Idee wurde eine inzwischen nicht mehr weg zu denkende Tradition unserer Bruderschaft, dank der wir immer wieder mit neuen Aktivitäten und Attraktionen unsere Schützenfeste bereichern können.

 

Im Anschluss finden Sie nun eine Liste aller bisherigen Protektoren, die der Bruderschaft treu zur Seite gestanden haben, und auch heute noch zur Seite stehen.

unsere Protektoren in Chronologischer Reihenfolge seit 1985

  • 1985     Jürgen Schulze  (Gruppendirektor Rheinbraun AG)
  • 1986     Konrad U. Ruchlinski  (Geschäftsführer der Rheinlandschau)
  • 1987     Hans Schröder  (Bürgermeister und Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Aldenhoven)               
  • 1988     Robert Lafos  (Inhaber des Autohaus Lafos) 
  • 1989     Wilfried Rodewig  (Leiter der Kreissparkasse Aldenhoven) 
  • 1990     Franz Arnold Wirtz  (Inhaber der Firma Becker Wirtz - Landmaschinen Autohaus)                      
  • 1991     Ulf Vit  (Bügermeister und technischer Leiter des Wasserwerks)
  • 1992     Wolfgang Haas  (Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Aldenhoven)
  • 1993     Karl Heinz Albrecht  (Geschäftsführer der Römertherme)
  • 1994     Wilhelm Starkes  (Inhaber der Firma Starkes Nutzfahrzeuge)
  • 1995     Paul Werner Rickes  (Betriebsdirektor der Rheinbraun AG)
  • 1996     Franz Hubert Beyhs  (Leiter des Kaufrings Aldenhoven Jülich)
  • 1997     Franz Davis  (Inhaber der Firma Davids - Kiesgruben)
  • 1998     Josef Henkel  (Polizeioberrat der Kreispolizeibehörde Düren)  
  • 1999     Peter Sorge  (Gemeindebrandmeister A.D.)
  • 2000    Ulrich Hüttenhain  (technischer Beigeordneter)
  • 2001     Josef Kaufmann  (Gemeindeverwaltungsrat)
  • 2002    Rainer Müsers  (Präses und Dechant)
  • 2003    Brigitte Rüffer - Schleif  (stellvertretende Bürgermeisterin) 
  • 2004    Franz - Josef Wings  (Inhaber der Schreinerei Wings)
  • 2005    Franz - Josef Sommer  (Generaladjutant des Bezirksverbandes A.D.)
  • 2006    Peter Schlehbusch  (Ratsherr)
  • 2007    Irene Oellers  (Inhaberin der Martinus Apotheke)
  • 2008    Lothar Tertel  (Bürgermeister)
  • 2009    Josef Beyhs  (Ehrenbrudermeister und Landwirt)
  • 2010    Rene Goertz  (Inhaber der Firma Elektro Goertz)
  • 2011     Klaus Kriescher  (Inhaber der Firma Kriescher - Optik, Uhren, Schmuck)
  • 2012    Franz Fiedler  (Vorsitzender des Bergmännischen Traditionsvereines)
  • 2013    Hans Kotzott  (Inhaber der Fleischerei Firmenich)
  • 2014    Arnold Sevenich  (Inhaber der Gaststätte Köbgens in Aldenhoven - Dürboslar)
  • 2015    Ferdy Müller  (Inhaber des Fitness- und Gesundheitsstudios Ferdy's Gym)
  • 2016    Daniel Wondra  (Inhaber GNP media c/o bme service GmbH)
  • 2017    Hermann Grzegorczyk  (Ratsherr)
  • 2018    Klaus & Nadine Becker  (Inhaber und Geschäftsführung "Autoteile gebraucht &neu Becker")   
  • 2019    Willi Dickmeis  (Ratsherr, stv. Kreisbrandmeister a.D.)