Aktuelles


12.07-14.07.2024 Schützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft Altenburg

Schützenfamilienwandertag

 

am Samstag, den 06.07.2024, traf sich die Schützenfamilie um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Nach den ganzen anstrengenden Schützenfesten war es einmal wieder an der Zeit mit allen Schützen der Bruderschaft etwas zu unternehmen. Um 14.00 Uhr traf man sich am "Alten Turm" um eine 25 km lange Rad-Tour durch das schöne Indeland zu machen. Es wurden natürlich einige stops eingelegt. Nach rund 2,5 Stunden war es dann auch schon wieder vorbei und alle trafen sich bei Familie Giernich zum gemütlichen Grillabend. Der feucht, fröhliche Grillabend endete dann auch erst als es schon lange, lange dunkel war.

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege bei der Familie Giernich das wir den schönen Grillabend auf ihrem Hof durchführen durften.

Vielen Dank !!

 


Diözesanjungschützentag in Tüddern

 

am Wochenende, 15.und 16.06.2024, fand in Tüddern der Diözesanjungschützentag statt. Die St.Sebastianus Schützenbruderschaft hatte mit Lena Baum auch eine Teilnehmerin am Start. Leider war sie nicht so erfolgreich wie sie sich das selber gewünscht hatte. Aber Lena konnte sich dann doch noch freuen, denn sie konnte sich für das Bundesschülerprinzenschießen am 07. September in Inden-Altdorf qualifizieren. Dazu möchten wir Lena recht herzlich gratulieren. Es kommt leider nicht so oft vor das sich jemand aus den Reihen unserer Schützenbruderschaft für so ein Ereignis qualifiziert.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft ist sehr stolz auf Lena und wünscht ihr für das Bundesschülerprinzenschießen alles Gute und viel Glück !!

 


Indeland- Triathlon

 

Am Sonntag, den 23.06.2024, werden wir, wie in jedem Jahr, den Alten Turm zum diesjährigen Indeland- Triathlon öffnen. Neben bester Sicht auf die Läufer gibt es an diesem Tag auch kühle Getränke und Leckereien vom Grill. Wir hoffen auf zahlreiche Besucher die mit uns die Läufer anfeuern und dabei das ein oder andere Bier sowie unsere

Grill-Spezialitäten genießen wollen. Hoffentlich ist auch der Wettergott auf unserer Seite.

 


Familienfrühschoppen

 

am Montag, 03.06.2024, fand erst der Dank- und Wortgottesdienst in der Krypta der kath. Kirche St. Martin statt.

Anschließend begann unser traditioneller Familienfrühschoppen mit Verlosung im Zelt am Pfarrheim. Über den ersten Preis, eine Ballonfahrt der Firma Montgolfiera, durfte sich der Schützenbruder Friedhelm Flotow freuen. Weitere wertvolle Sachpreise wurden ebenfalls verlost. Wer Lose erworben hat aber nicht weiß ob er gewonnen hat kann sich gerne bei unserem Schützenbruder Lothar Tertel informieren. Erst um 21.00 Uhr endete das Schützenfest 2024 und am Dienstagmorgen wurde der Rest vom Schützenfest wieder zurüchgebaut.

Wir hoffen auf ein wiedersehen zum Bundes-Schützenfest welches im nächsten Jahr vom 20.06.-23.06.2025 stattfindet.

 

Bider folgen demnächst


Der Festzug

 

am Sonntag, 02.06.2024, wurde vor dem Kirchgang für unsere verstorbenen Mitglieder ein Kranz niedergelegt. Nach dem Kirchgang traf man sich zum Frühschoppen bevor am Nachmittag unser Festzug startete. Nachdem General Ralf Herhut sich, nach dem Zug, bei den Zugteilnehmern für die Teilnahme bedankt hatte durften alle nach dem Deutschlanlied den Tag im Zelt, mit Kapelle Enzian, ausklingen lassen.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei der Feuerwehr Aldenhoven und der Polizeidienststelle Aldenhoven, für die Absicherung des Zuges, bedanken. Ohne sie wäre so ein Festzug nicht möglich,

Danke !!

 

weitere Bilder werden demnächst folgen


Schützen- und Majestätenball

 

Am Samstag, den 01.06.2024, stand nach Abholung der Majestäten der Schützen- und Majestätenball auf dem Programm. Da es keinen Zapfenstreich gab wurden dann einige Ehrungen vorgenommen und  Protektorin des letzten Jahres, Michaela Stier, mit einem Geschenk der Bruderschaft verabschiedet. Nachdem sich auch Vize-König Wilfreied Baum bei seinen letztjährigen Adjutanten, für die geleistete Arbeit, bedankte machten dann die befreundeten Bruderschaften aus Pattern, Lohn, Dürboslar, Altenburg, Freialdenhoven und die KG Turmschwalben aus Aldenhoven ihre Aufwartung.

Danach spielte Willi Bellinghausens Dancing Sound zum Tanz und es wurde wieder einmal bis weit nach Mitternacht gefeiert.

 


Schützenfest begann mit einer Schützen-Party !!

 

am Freitag, den 31.05.2024, begann unser Schützenfest Wochenende mit einer Schützen-Party. Nach dem Fassanstich durch Brudermeister, Vize-König und Bürgermeister heizte uns Dj Hardy mit 80er, 90er Dance Classics und Schlagern ein. Dj Hardy hatte jüngst erst auf dem Schlagermove, Europas größtem Schlager Event in Hamburg, aufgelegt. Partystimmung stand also auf dem Programm und es wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert und getanzt.  Wir hoffen das die Besucher Spaß daran hatten mit uns zu feiern.

 


Dekorieren des Zeltes

 

am Donnerstag, 30.05.2024, wurden noch die letzten Arbeiten an der Deko im Zelt abgeschlossen. Nach dem Abend zuvor viel es einigen Schützenbrüdern sichtlich schwer eine leiter zu besteigen. Egal wir arbeiten alle für ein gemeinsames Ziel unser Schützenfest. Nach Beendigung der Arbeiten gab es das obligatorische Feierabend-Bier und danach zum Ausruhen für das anstehende Wochenende ab nach Hause.

 


Schmücken bei unseren Prinzessinen

 

am Mittwoch, den 29.05.2024, wurde bei unserer Bambini-Prinzessin Amelie Harnisch sowie bei der Schüler-Prinzessin Kimberly Cremanns für unser bevorstehendes schützenfest geschmückt. Die Arbeit ging zügig von der Hand und so war nach 3 Stunden alles erledigt. Abends hat dann unser Vize-König Wilfried Baum zu einem Umtrunk ins Pfarrheim geladen. Dieser endete wieder einmal viel zu spät in der Nacht. Naja Schützenfest halt !!

 


Arbeiten fast abgeschlossen

 

am Mittwoch, den 29.05.2024, wurde ein weiteres Zelt an unserer Schützenfest-Location aufgebaut um mehr Platz für unsere Gäste beim Schützenfest zu erhalten. Hier gilt unser Dank Michael Wirtz, Inhaber der Firma Zeltverleih Stüdgens aus Stolberg,  mit seinem Team die das Zelt für uns auf- und abbauen.

Am morgigen Donnerstag, den 30.05.2024, wird das Zelt noch dekoriert bevor es am Freitag mit unserem Schützenfest losgehen kann. Wir würden uns freuen wenn viele Besucher den Weg zum Schützenfest 2024 finden würden um mit uns zu feiern. Der Eintritt ist natürlich an allen Tagen frei !!

 


Auswärtsgang nach Lohn

 

Sonntag, der 26.05.2024, stand ganz im Zeichen des Schützenfestes der befreundeten

St. Sebastianus-St. Josef Schützenbruderschaft der Pfarre Lohn.

Wir haben in diesem Jahr wieder sehr gerne an den Festivitäten der Bruderschaft aus Lohn zu Ehren des Königspaares, Thorsten und Alexandra Sommer, teilgenommen.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft aus Aldenhoven wünscht dem Königspaar weiterhin ein tolles Regentschaftsjahr und immer schönes Wetter bei ihren weiteren Auftritten.

 

und hier noch ein Video der Parade vom Festzug der

St. Sebastianus-St. Josef Schützenbruderscahft der Pfarre Lohn.

Viel Spaß damit !!


Die Vorbereitungen haben begonnen !!

 

mit einem Tag Verspätung traf man sich am Samstag, den 25.05.2024,  um die ersten Vorbereitungen für unser Schützenfest zu treffen. Morgens ab 10.00 Uhr ging es los mit dem Aufbau des Zeltes am kath. Pfarrheim der Kirche St. Martin. Nach gut 2 Stunden wurden die Arbeiten dort abgeschlossen und man konnte sich daran machen den Ort mit unseren Fähnchen zu bestücken. Gegen 16.00 Uhr war es dann geschafft und es wurde sich zu einem Feierabend-Bier getroffen und man lies den Abend gemütlich ausklingen.


Schützenfest beginnt mit einer Schützen-Party !!

 

am Freitag, den 31.05.2024, beginnt unser Schützenfest Wochenende mit einer Schützen-Party. Nach dem Fassanstich durch Brudermeister, Vize-König und Bürgermeister wird Dj Hardy uns mit 80er, 90er Dance Classics und Schlagern einheizen. Dj Hardy hat jüngst erst auf dem Schlagermove, Europas größtem Schlager Event in Hamburg, aufgelegt. Partystimmung steht also auf dem Programm. Wir hoffen das wir viele Besucher begrüßen dürfen um mit uns zu feiern.

 


Schützenfest 2024 wirft seine Schatten voraus !!

 

am Freitag, dem 31 Mai 2024, beginnt das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Aldenhoven. In diesem Jahr sind wir das zweite mal an unserem neuen Standort, an der Kirche St. Martin in Aldenhoven. Eine Änderung gibt es allerdings in diesem Jahr, wie man es dem Plakat entnehmen kann. Durch Mangel an Blasmusik-Kapellen wird es in diesem Jahr keinen Zapfenstreich auf dem Place'd Albert geben. Wir haben knapp 100 Kapellen angeschrieben aber leider immer nur Absagen bekommen, weil die Kapellen Probleme haben spielfähig zu sein oder aus Altersgründen einfach nicht mehr in Festzügen mitgehen wollen. Deshalb mussten wir schweren Herzens

den Zapfenstreich in diesem Jahr aussetzen. Wir hoffen das wir im nächsten Jahr eine Blaskapelle finden die uns beim Zapfenstreich 2025 unterstützen kann. Wir hoffen trotzdem das unser Schützenfest wieder gut angenommen wird und freuen uns auf den Besuch der befreundeten Bruderschaften sowie der ganzen Aldenhovener Bevölkerung.

 


Verlosung zum Schützenfest !!

 

Bei unserem diesjährigen Schützenfest wird es, wie in jedem Jahr, wieder eine Verlosung mit vielen hochwertigen Sachpreisen geben. In diesem Jahr ist der erste Preis eine Ballonfahrt der Firma Montgolfiera aus Aachen.

Die Verlosung findet am Montag, den 03.06.2024 im Rahmen unseres traditionellen Familienfrühschoppens statt.

Die Lose können ab sofort bei allen Schützenbrüdern zum Lospreis von 0,50€ erworben werden.

Wer sich also schon frühzeitig Lose sichern möchte kann gerne unsere Schützenbrüder ansprechen.

Die Lose werden bis kurz vor der Verlosung am 03.06. verkauft !!