Aktuelles


Samstag 20.08.2022 Schützenfamilienwandertag

Schützenfest in Lich-Steinstrass

 

Am Wochenende 25.-26.06.2022 waren wir zu Gast beim Schützenfest in Lich-Steinstrass. Dies kam zustande da unser ehemaliger Protektor Ferdy Müller am 26. Mai die Königswürde beim Vogelschuß errungen hatte.

Da war es für unsere Bruderschaft selbstverständlich unserem ehemaligen Protektor zu zeigen das er nicht vergessen ist.

Denn es heißt so schön "Einmal Protektor immer Protektor"

So nahmen wir, mit einer starken Mannschaft und unserem Vize-Königspaar Markus und Danny Correntz,

am Festzug teil um das Königspaar Ferdy und Ania Müller zu Ehren.

 



2 Preise noch nicht abgeholt

 

Unsere Glücksfeen haben bei unserem Familienfrüschoppen fleißig Lose gezogen, die dann den Preisen zugeordnet wurden. Es gibt aber noch zwei Preise die noch nicht abgeholt wurden.

 

Losnummer  0217  ist eine Ultraschall Zahnbürste

Losnummer  4287  ist ein Bluetooth Lautsprecher

 

Jeder der Lose gekauft hat sollte noch einmal überprüfen ob sein Los gewonnen hat. Die Preise müssen innerhalb von 3 Monaten abgeholt werden sonst verfällt der Gewinnanspruch.

 


Dank-Wortgottesdienst und

Familienfrühschoppen

 

Der Montag 20.06.2022 begann um 11.30 Uhr mit dem Dank-Wortgottesdienst der, wie in jedem Jahr, von

Stefanie Herhut durchgeführt wurde.

Anschließend ging es nahtlos in den Familienfrühschoppen über, wo am Nachmittag die Ehrung der Jubilare und die Geldvogelverlosung stattfand. Musikalisch wurden wir an diesem Tag begleitet von DJ Tim, der uns von Eventtime Aldenhoven zur Verfügung gestellt wurde. Bedanken möchten wir uns bei den befreundeten Bruderschaften aus Pattern, Lohn und Dürboslar das sie auch, mit einer Abordnung, an unserem Familienfrühschoppen teilgenommen haben. Ebenfalls bedanken wir uns beim Bergmännischen Traditionsverein und der Gemeindeverwaltung Aldenhoven für ihren Besuch, vielen Dank !!

Hier noch einige Fotos 

 

Diese Fotos wurden teilweise erstellt von MARCEL KANEHL photographie aus Koslar, zu finden unter:

https://marcelkanehl.com/


Der Festzug

 

Nach dem Kirchgang am Morgen und dem Frühschoppen im Festzelt, holte die Bruderschaft die Majestäten sowie den Festausschuss am Rathaus zum großen Festzug ab.

Um 15.00 Uhr setzte sich der Festzug in Bewegung und marschierte durch den Ort und endete der Parade in der Alten Turmstraße . Anschließend marschierte der Festzug wieder ins Festzelt um den Tag, nach der Nationalhymne, mit Kaffee, Kuchen und Musik der Kapelle Enzian ausklingen zu lassen.

Hier einige Bilder des Festzuges !!

 

Diese Fotos wurden erstellt von MARCEL KANEHL photographie aus Koslar, zu finden unter:

https://marcelkanehl.com/

 

und hier ein kleines Videos des Festzuges. Dieses Video wurde aufgenommen von 

Karen Vieler

Wir danken Karen das sie uns das Video zur Verfügung gestellt hat.

 

Viel Spaß  !!

 


Nach dem anstregenden Schützenball

 

Nach dem anstregenden Schützenball am Samstag musste man am Sonntag wieder früh raus, denn es ging vor dem Kirchgang um 10.30 Uhr los mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Nach dem Kirchgang marschierte man zum Festzelt, wo ein kurzer Frühschoppen bis zum Festzug drin war !! 

 


2 Highlights beim Schützenball

 

Nach dem Festkommers am Freitag 17.06.2022 stand

der Samstag ganz im Zeichen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft. Ab 20.00 Uhr fand der Schützenball im Festzelt auf dem Marktplatz statt.

Als Highlights präsentierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Domhäztje Nadine und als Special-Guest Torben Klein. An diesem Abend war der Eintritt frei !!

 

 


Noch etwas zum Schmunzeln

 

Unser Schützenbruder Carsten Vieler hatte sich genau zum Schützenfest mit Corona infiziert. Aber wenn man Schütze ist will man auch dabei sein, auch wenn nur aus der Ferne. Die Bilder sind entstanden bei der Abholung der Generäle am Samstag den 18.06.2022. Oben herum Schütze nur die Schuhwahl war etwas seltsam aber sehr luftig. 

 


Tropische Temperaturen bei den Umzügen am Samstag!!

 

Am Samstag den 18.06.2022 ging es bei sehr heißen, tropischen Temperaturen um 16.00 Uhr los. Der Reihe nach wurden die neuen Generäle, der Vize-König die Bambini- und Schülerprinzessin und zum Schluß der Festausschuss abgeholt. Anschließend ging es zur Enthüllung eines Gedenksteins am Ludwig Gall Haus bevor auf dem Place d'Albert der große Zapfenstreich mit Beförderungen stattfand. Nach Beendigung des Zapfenstreiches marschierte man ins Festzelt zum Schützenball ein.

 


 

Festkommers 1100 Jahre Aldenhoven

 

Am 17.06.2022 war es soweit, der Festkommers 1100 Jahre Aldenhoven bildet den Startschuß zu unserem Schützenfest Wochenende. Mit der "Dürener Brass Band", dem "Herrn Jedönsrat", "Markus Luca" und als

Special-Guest Jürgen B. Hausmann.

Nach dem Feuerwerk um 22.30 Uhr ging es dann weiter mit DJ Fabian und der 1100 Jahre open end Party.

 

Es gab viel Spaß beim feiern !!